BEZUGSFREI - RUHIG WOHNEN IN PRENZLAUER BERG - ERSTKLASSIG GEPFLEGTE ALTBAUWOHNUNG

0162/19
Eigentumswohnung
444.000,00 €
zzgl. 7,14% Provision inkl. Mwst.
10437 Berlin
71,24 m²

Objektdaten

Baujahr 1910
Sanierung 2000
Wohnfläche 71,24 m²
Wohneinheiten 1
Etage 2. Obergeschoss
Energieausweis vorhanden
Ausweisart Verbrauch
Energievb. 84,00 kWh/(m²·a)
EEK C
Zimmeranzahl 2
Energieträger Fernwärme

Objektbeschreibung

  • Die bezugsfreie Eigentumswohnung befindet sich mitten in Prenzlauer Berg, in einer ruhigen Nebenstraße. Unmittelbar in der Nähe befindet sich der Falkplatz, der Mauerpark und die Schönhauser Allee. Das Haus ist ein historischer Altbau aus der Gründerzeit. Die Wohnung befindet sich im 2. OG, hat 2 Zimmer und eine Essküche.
  • Ausstattung: altbautypische Details
  •   Stuckdecken
  •   Doppelkastenfenster straßenseitig
  •   Kassettentüren
  •   Dielenboden in den Wohnräumen und der Küche
  •   hochwertiges Duschbad mit Fenster
  •   Küchenzeile
  •   Keller
  • Sanierung: Die Sanierung des Gebäudes und der Wohnung fand im Jahr 2000 statt.
  • Modernisierung 2017/2018:
  •   Erweiterung der Elektroleitungen und - Anschlüsse in der Küche mit neuem Verteilerkasten
  •   Fliesenspiegel mit Spachteltechnik
  •   modernes Badezimmer
  •   Wände im Wohnzimmer komplett in aufwendiger Spachteltechnik bearbeitet (Stucco Veneziano)
  • Der Energieausweis ist vorhanden und kann auf Anfrage oder zur Besichtigung vorgelegt werden.
  • Das monatliche Hausgeld beträgt 135,00 EUR.

×

Anfrage zum Objekt stellen:

Kontakt

Herr Steffen Busch

Ihr Ansprechpartner:
Herr Steffen Busch

Tel: +49 30 33007818150
Fax: +49 30 33007818160
Mobil: +49 176 38648938

Email: busch@impro.de


Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers ohne Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeitund Aktualität. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.Alle unsere Angebote sind nur für Sie, den Interessenten, bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden.Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zu dem nachgewiesenen Objekt zustande, sind Sie verpflichtet,uns den Schaden in Höhe der entgangenen Käuferprovision zu ersetzen.

Bei Angeboten aus Insolvenzen oder Bankenverwertungen bedürfen diese der Zustimmung des Insolvenzverwalters oder des Grundpfandgläubigers bzw. eines Zuschlages vom Amtsgericht im Wege einer Zwangsversteigerung.


Hinweis Datenschutz: Zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistung, ist eine elektronische SpeicherungIhrer persönlichen Daten vorgesehen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung,welche wir Ihnen auf Wunsch zusenden, sowie jederzeit über unserer Internetseite zur Verfügung stellen.